Mittwoch, 3. Juli 2013

Autoren Name

hmmm... nachdem ich mich mal ins kalte Wasser gewagt habe und meinen autoren Nemen für die Fantasy Schiene auf Thabita Waters geändert habe, zweifelte ich schon ganz schön. Doch für die anderen Genres wird Bianka Brack bleiben. denn a) ist das mein Mädchenname und b) er klingt, wie ein freund sagt ehrlicher. 
Doch möchte ich auf den Namen Thabita Waters nicht verzichten, ob ich nun weniger authentisch wirke oder nicht. Tatsache ist nun mal, ich schreibe Fantasy. Leider verkaufen sich Englisch klingende Autoren besser. Zudem ist Thabita meine Homage an Stephen King dessen frau Tabitha King ja auch schreibt.
Autorennamen habe ich mitlerweile in ihrer skurrilsten form gesehen. Ob nun Lieschen Müller oder ganz schräg Soisses. Ein Autorenname komt einem Label gleich. Und ein Label muss neugierig machen. Thabita Waters, ist da genau richtig. Denn ich habe bisher fast nur positives feedback dazu bekommen. die negativen Feedbacks haben mich aber dazu bewogen Geschichten, die nun mal rein gar nix mit fantasy zu tun haben weiter unter meinem alten Pseudonym zu veröffentlichen. finde ich da ehrlicher.